Serrestall® für Rinder

Der Serrestall® ist am Beginn des 21en Jahrhunderts als Milchviehstall entworfen, das Resultat der Studie nach einem alternativen Unterkunft Konzepts für den traditionellen Liegeboxenstall. Randbedingungen für die Studie waren eine bessere Produktionsumgebung, erhöhtes Wohlbefinden der Tiere und ein konkurrierender Selbstkostenpreis. Der Serrestall® kombiniert alle diese Angelegenheiten in einem einzigartigem Stallkonzept.

Stallbauer

Der letztendliche Bauplan Ihres Stalles beruht auf einer zuverlässig entworfenen Stalleinteilung durch ID Agro. Für Ihr Milchvieh bauen sie schließlich nicht alle 5 Jahre einen neuen Stall, wir kombinieren dann auch gerne Ihre Wünsche mit unserer Fachkenntnis.

Die Basis des Serrestalls® für Rinder ist eine thermisch verzinkte Stahlkonstruktion mit einem kombinierten Dach aus hervorragenden, lichtdurchlässigen, Kunststoff Tüchern. Diese lichtdurchlässige Dachbedeckung hat einen sehr guten Einfluss auf die Produktion und das Wohlbefinden Ihres Viehs. Untersuchungen und praktische Erfahrungen erweisen, das Licht einen positiven Einfluss auf die Hormonhaushaltung der Kühe hat. Bei 16 bis 18 Stunden vollem Licht, die gleiche Menge (lux) wie draußen, steigt die Produktion 1,8 bis 2,2 Liter pro Kuh pro Tag. (Quelle: Controlling Barn light makes more milk, University of Maryland, USA. 1998). Die Futteraufnahme steigt wenn mehr Licht über dem Futtergang anwesend ist und Liegeboxen bleiben unter Einfluss von größerem Lichteinfall trockener sodass Bakterien gehemmt werden.

Milchviehstall Grundriss

Stallklima

Einerseits ist die Menge Tageslicht im Stall fast mit Außen vergleichbar, andererseits wird hinderliche Sonnenstrahlung-­‐Erwärmung weggefiltert. Neben dem ausgezeichneten Klima für die Kühe, bietet der Serrestall® somit gleichzeitig verbesserte Arbeitsumstände für den Unternehmer.
In den meisten Serreställen® beruht die Belüftung auf eine Querventilation, eine unübertroffene Ventilationsoberfläche in der Fassade sorgt in den meisten Fällen für genügend frische Luft im Gebäude. Für breite Serreställe® bieten wir außerdem Giebelventilationsmöglichkeiten zur Unterstützung der Querventilation an; unter anderem der feste offene Dachgiebel gemäß dem Bandmaß für dauerhafte Viehhaltung (MDV), die Move Variante und das Cabrio Dach. 

Serrestall Stallklima

ID Agro liefert Maßarbeit für Ihren Stall, dies beinhaltet, dass fast jede gewünschte Überdachung ausführbar ist. Freie Überdachungen bis zu 20 Metern sind hier keine Ausnahme.

Die Niederländische Viehhaltung wird mit den heutigen Entwicklungen, so als die Abschaffung der Milchquote, mit großen Schwankungen des Milchertrages konfrontiert werden. ID Agro bietet Ihnen mit dem Serrestall® eine Alternative um die festen Kosten für die Unterkunft in großem Masse ein zu schränken. Informieren Sie sich freibleibend nach den Möglichkeiten für Ihren Betrieb.

Jungvieh

Als Milchviehhalter wissen Sie wie kein anderer, wie wichtig die Aufzucht von Jungvieh ist, denn; „das Jungvieh von heute ist Ihr Einkommen von Morgen". Neben einer cleveren Futterration ist die Unterkunft Ihres Jungviehs bestimmend für eine erfolgreiche Zucht. Genügend Licht und Luft im Stall trägt zu einer optimalen Entwicklung des Kalbes bei. 

Für eine Wirtschaftliche Betriebsführung ist es sehr wichtig, dass Jungtiere schnell trächtig sind. Die hohe Lichtdurchlässigkeit des Serrestalls® kann in einer Steigung von sowohl Futteraufnahme als auch Brunsterkennung resultieren -­‐ alles Faktoren, die direkt zu einer schnelleren und verbesserten Fruchtbarkeit beitragen.

Der Bau eines Jungstalles erfordert oft erhebliche Investitionen, viele Viehhalter schrecken dann auch vor dieser Alternative zurück. Hautsächlich wenn der häutige Stall zu klein ist um all das Vieh unter zu bringen werden Sie sich schneller entscheiden um Ihr Jungvieh anderweitig aufziehen zu lassen anstatt einen neuen Stall zu bauen. In Zusammenhang mit Seuchen ist diese Option leider nicht an zu befehlen. Der Serrestall® für Jungvieh macht es möglich um wesentliche Baukosten zu ersparen, somit können Sie Ihr eigenes Jungvieh aufzüchten und bleibt Ihr Betrieb geschlossen.

Serrestall - in Vogelperspektive

Mastrinder

Der Serrestall® bietet in Kombination mit einem Tieflaufstall oder einem Stall mit Gefälle eine ausgezeichnete Unterkunft für Mutterkühe und/oder Fleischstiere. 

Weitere Information unter 
Roundhouse® für Fleischvieh

Auch als Unterkunft für Fleischkälber hat ID Agro die Alternative für den traditionellen Bau. Nicht nur der Kostenvorteil macht den Serrestall® so attraktiv für Ihre Betriebsform. Da der Serrestall® beruht auf einem Systembau, können Sie jederzeit den Stall in sowohl der Breite als auch in der Länge ausbreiten.

Serrestall Mastrinder

Herunterladen
Angebot anfragen

Möchten Sie gerne wissen, was wir für Sie tun können? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

{{messageSuccess}} {{messageError}}
Dieses Feld ist verpflichtet
Diese E-Mail Adresse scheint ungültig zu sein. Dieses Feld ist verpflichtet
Dieses Feld ist verpflichtet

Kundenzitate

Christian Geerdes
Christian Geerdes

"Wir haben uns für diesen Stall entschieden wegen viel Licht durch die Helligkeit im Stall und wegen der höhen Seitenöffnungen viel Luft im Stall."

Sehen Sie hier das Video